verwacklungsunschaerfe_vermeiden

UNSCHÄRFE WEGEN VERWACKLUNG VERMEIDEN

Ein unsicherer Halt der Kamera führt beim Fotografieren schnell zur sogenannten Verwacklungsunschärfe. Dies hat zur Folge, dass Bilder unscharf aussehen. Diese lässt sich aber mit ein paar einfachen Methoden sehr gut vermeiden. Drei Tipps werden dir dabei helfen, das Risiko der Verwacklungsunschärfe zu minimieren:

  1. Der sichere Halt der Kamera
  2. Ein stabiler und sicherer Stand mit dem Körper
  3. Die richtige Atemtechnik

Erklärung zur Umsetzung der Tipps erfährst du im Video.

Also dann, macht´s gut!
Mathias

Ebenfalls interessante Beiträge:

Scharfe Bilder beim Fotografieren

Ebenfalls interessante Beiträge
Alles auf Anfang mit ?-Fotografie | Blog Wie es bereits im letzten Blogbeitrag (Selbstständigkeit mit Talfahrt !?) anklang, habe ich mir um den weiteren Werdegang meiner fotografischen Tätigk...
5 TIPPS FÜR DAS ERSTE PORTRAIT-SHOOTING Irgendwann kommt einmal der Zeitpunkt an dem man nicht mehr nur Landschaften, Architektur oder Ähnliches fotografieren möchte, sondern Personen, also ...
DER BLOG IST WIEDER DA Hallo zusammen, schön euch wieder hier zu sehen. Es ist doch schon eine kleine Weile her und manch einer wird sich bestimmt noch daran erinnern, dass ...
WUNDERMITTEL MANUELLER MODUS DER KAMERA Nur wer im manuellen Modus der Kamera fotografiert kann erfolgreich werden! Wer etwas anderes sagt oder meint hat grundsätzlich unrecht. Schließlich l...

Schreibe einen Kommentar

NEWSLETTER

Klar möchte ich per Mail über neue Beiträge und weitere Neuigkeiten informiert werden!

FACEBOOK-GRUPPE

Lass uns gemeinsam über die Fotografie, Lightroom und Photoshop austauschen und gemeinsam lernen!

AKTUELLSTER BEITRAG

SOCIAL MEDIA