TN_blog_calvin_hollywood_social_media_like_a_boss_review

Social Media like a Boss – Calvin Hollywood | Review

Calvin Hollywood hat weder mit Film noch mit Fernsehen zu tun. Er ist durch Fotografie und vor allem durch das Arbeiten mit Photoshop bekannt geworden. Mittlerweile gibt er vor allem Businessseminare und Coachings. Social Media ist eines seiner Steckenpferde, worum es auch im gesamten Hörbuch geht und er seine Tipps und Tricks teilt.

Was ich mir von dem Hörbuch erwartet habe

Calvin verfolge ich mal mehr mal weniger bereits seit einigen Jahren und habe auch miterlebt, wie er auf verschiedenen Plattformen gewachsen ist. Ich kannte ihn schon, wo er noch um die 10.000 Follower auf Facebook hatte. Mittlerweile sind es gut über 100.000 nur auf Facebook. Wobei er auch auf anderen Kanäle wie Instagram oder YouTube sehr aktiv ist.

Von daher wusste ich bereits wer Calvin ist und wie sein „Aufstieg“ im Bereich Social Media war. Mir ist bewusst was er geleistet hat und welche Erfolge er im Gesamten, aber auch teils mit einzelnen Beiträgen erzielt hat.

Von dem her waren meine Erwartungen: Lernen von einem Profi! Was macht er anders als andere und warum? Weswegen hat er so viel mehr Erfolg als andere in seinem Bereich? Neben der Tatsache dass er selbst ein guter Verkäufer ist, gehört trotz allem noch mehr dazu. Nämlich dass man mit den entsprechend zur Verfügung stehenden Plattformen auch umgehen können muss. Und man zudem weiß, wie man auf seine Zielgruppe einzugehen hat.

Auch wenn auf manche Funktionen bei verschiedenen Plattformen eingegangen wird, geht es um viel mehr als das. Dabei stehen Themen wie: Reichweite, Interaktion steigern, Crosspromotion oder Umgang mit „Hatern“ mehr im Vordergrund, als die eigentliche Technik.

So wie bei einer vernünftigen Diät gibt es hier keine Anleitung wie man in 6 Wochen 10kg abnehmen kann, sondern wie man in Social Media einen „gesunden Lebenswandel“ hat. Es geht nicht um kurzfristige Erfolge, sondern um langfristige Verhaltensweisen auf verschiedenen Plattformen um dauerhaften Erfolg zu erzielen. Und genau das habe ich erwartet, noch mehr darüber zu erfahren.

Gebracht hat mir das Hörbuch folgendes

Calvin unterteilt Social Media in die zwei Bereiche „Social“ & „Media“ und drückt aus, dass viele sich mehr auf den Bereich „Media“ konzentrieren jedoch die soziale Komponente vergessen. Vorweg etwas Positives: Für den medialen Bereich konnte ich für mich feststellen, dass ich doch bereits einiges richtig mache. 😉

Allein schon die optische Gestaltung und die Variation an Inhalten macht schon einen großen Teil aus. Auch die Tatsache auf qualitative Inhalte zu setzen ist soweit gut. Worin ich mich jedoch ertappt gefühlt habe ist: Dass ich mich zu wenig auf den sozialen Aspekt bei solchen Plattformen konzentriert habe. Vielleicht ist das sogar DER Schlüssel des Erfolgs auf solchen Plattformen und offline erst recht.

Selbstverständlich ist ein gutes Design, gute Inhalte etc. wichtig. Doch wenn mir die Nase des anderen nicht passt bzw. ich ihn gar nicht erst kenne, dann beschäftige ich mich auch nur wenig bis gar nicht mit ihm.

Dabei denke ich selbst, dass wir vielleicht viel zu sehr hinter dem Bildschirm vergessen, dass hinter jedem anderen Profil auch eine Person hinter einem Handy- oder Computerbildschirm sitzt, steht etc. Und diese Menschen wollen eben auch wertschätzend, positiv oder aufbauend behandelt werden. Doch ohne Kommunikation keine bzw. wenige Interaktion. Dazu gehört es jedoch auch, nicht nur darauf zu warten dass andere Personen auf einen zukommen, sondern muss man für Erfolg auf Social Media auch sehr viel mehr selbst aktiv werden.

Auf einen Tag gesehen gibt Calvin an, locker eine Stunde oder mehr an Social Media zu arbeiten und vor allem mit anderen zu kommunizieren. Er sagt selbst, dass jede Plattform zunächst viel Arbeit ist, mehr als man zunächst herausbekommt. Aber mit genügend Investition und Durchhaltevermögen zahlt sich die Arbeit wieder um ein vielfaches aus.

Am besten hat mir an diesem Hörbuch gefallen

In dem Hörbuch setzt Calvin stark darauf sehr viel mehr die soziale Komponente im Thema Social Media anzusprechen. Wobei es nicht nur darum geht Kommentare zu beantworten, sondern auch Emotionen in Beiträge mit einzubeziehen, sich mit Storytelling zu beschäftigen oder auch viel mehr anderen Personen/Unternehmen zu folgen und mit ihnen zu kommunizieren. Eben genau das was man im „Offlinebusiness“ eigentlich auch macht.

Auch wenn die Inhalte oftmals eigentlich logisch sind, gefällt mir der starke Fokus auf das Thema „social“ für mich persönlich. Allgemein ist es schon für mich Social Media ein sehr wichtiges Thema und so ist es noch wichtiger geworden. Jedoch habe ich über die Zeit hinweg auch etwas Spaß an Social Media verloren gehabt, da wegen der fehlenden bzw. mangelnden sozialen Komponente auch Erfolge nicht so groß ausfielen wie es möglich gewesen wäre. Doch mittlerweile bessert sich das und vor allem auf Instagram bin ich zum aktuellen Zeitpunkt deutlich aktiver und habe mein Spaß daran!

Stellt sich nur noch die Frage, wie ich das Buch finde wenn ich es in Zahlen fassen müsste.

Social Media like a Boss
2 Bewertungen
Social Media like a Boss*
von Calvin Hollywood GmbH
Calvin Hollywood ist mit über 170.000 Follower auf seinen Social-Media-Kanälen sehr erfolgreich. In diesem Hörbuch bekommst du alle wichtigen Informationen, um auf den diversen Social-Media-Plattformen so richtig durchstarten zu können. Calvin Hollywood begleitet dich von den wichtigsten Grundlagen bis hin zu speziellen Strategien und Techniken und erklärt dir das alles in einer verständlich...
 Preis: € 12,06 Jetzt auf Amazon anschauen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

* Vielen Dank! Beim Kauf über den Amazonlink kannst du mich unterstützen und zahlst trotzdem den gleichen Preis wie sonst auch! 🙂

Wie fandest du dieses Buch? Oder gibt es ein anderes Buch worüber dich mal ein Review interessieren würde? Dann schreib es doch einfach mal in die Kommentare!

Beste Grüße
Mathias

Teile den Beitrag auch gern mit anderen!

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren