DIE ERSTEN TAGE IM NEUEN JAHR | BLOG

Nun sind die ersten paar Tage von dem neuen Jahr 2017 bereits um. Für den einen bedeutet das: „Der Januar ist schon fast wieder rum“ und für den anderen: „Erst 3 Wochen rum, das kam mir mehr vor“. Ich gehöre auf jeden Fall zu den zweiten, denen das Jahr bis jetzt schon sehr lang vorkam, was für mich jedoch eher positiv ist.

Das Jahr läuft gut an

Was schön ist, dass ich jetzt schon sagen kann dass das Jahr besser angefangen hat wie das vorige. Und bereits jetzt sind schon ein paar Ziele für dieses Jahr erfüllt und das macht mich durchaus zufrieden. Darunter sind z.B. ein paar Bücher die ich bereits gelesen habe. Auf Facebook h21 abe ich dazu eine kleine Rezension hinterlassen, nichts wildes, aber für den der mehr erfahren will, verlinke ich die Facebook-Beiträge mal hier:

  1. Marketing
  2. Entscheidung: Erfolg
  3. Wie man Freunde gewinnt

Außerdem habe ich unplanmäßig die Webseite rundum erneuert. Bereits etwa 500 Besucher in den ersten Tagen gibt mir persönlich ein gutes Feedback und macht Mut wieder mehr zu machen! Aber auch sonst bin ich  merkbar weitergekommen, ohne jetzt jede Kleinigkeit als Ziel gesetzt zu haben. Und da sind wir auch schon bei einem Punkt den ich auch gerne als Tipp mitgeben möchte.

Werde dir deiner eigenen Erfolge bewusst

Du hast keine Erfolge, nichts erreicht was es wert wäre stolz darauf zu sein? Das glaube ich dir nicht! Die Sache ist ja die, dass absolut jede Person eine ganz eigene Ausgangssituation hat von der er startet und somit auch die Ziele und Möglichkeiten ganz unterschiedlich sind. Ein Vergleich mit jemand anderem bringt da überhaupt nichts.

Schaue einfach mal nur auf dich, was hast du bisher erreicht?  Es können auch Kleinere Dinge sein, wie ein durchgelesenes Buch oder vielleicht sogar am Morgen früh aufgestanden zu sein. Wichtig ist, sich mehr darauf zu konzentrieren. Denn dass stärkt dich und dein Selbstbewusstsein. Und wenn man mal etwas genauer schaut, wird man schnell mal 2, 3 oder 4 Erfolge an einem Tag feststellen und bekommt Lust darauf, noch mehr umzusetzen.

Plan für die nächsten Tage

Wo wir schon einmal dabei sind etwas umzusetzen… Nach dem ich mich die letzten Tage ja eher mit technischen Dingen beschäftigt habe, möchte ich mich in den nächsten Tagen eher wieder mit dem Thema Weiterbildung beschäftigen. Es macht mir Freude mein Wissen weiterzugeben, aber deswegen muss ich auch dafür sorgen mich selbst weiter zu entwickeln und auf dem Stand der Dinge zu bleiben.

Ein Thema was mich auch noch beschäftigt sind mögliche Zusammenarbeiten oder persönlicher Austausch zu verschiedenen Themen um von einander zu lernen. Wer hätte denn mal an so etwas in der Richtung Interesse? Einfach mal in die Kommentare schreiben 🙂

Also dann, macht´s gut!
Euer Mathias

Ebenfalls interessante Beiträge
MUT ZUR LÜCKE – SELBSTSTÄNDIGKEIT | VLOG Der Weg zur Selbstständigkeit ist echt nicht einfach. Die ganzen Formalitäten, der Businessplan, Selbsttest, Bankgespräche und die ganzen Steuern. Die...
ALLES IST SCHNELLER + SCHÖNER + SCHLANKER Noch vor 2 Wochen hätte ich nicht mal daran gedacht dieses Projekt umzusetzen und nun war ich die letzten Tage voller Vorfreude diesen ersten Beitrag ...
SCHARFE BILDER IN DER FOTOGRAFIE Knackscharf oder auch Rasiermesserscharf heißt es bei Bildern. In einem Video kann schon mal über eine durchschnittliche Bildqualitätqualität hinwegge...
MUSIK ZUR MOTIVATION Das Musik uns in unseren Gefühlen und Handlungen beeinflussen kann ist nichts neues. Ebenso dass die meisten von uns doch recht musikalisch veranlagt ...

Schreibe einen Kommentar

NEWSLETTER

Klar möchte ich per Mail über neue Beiträge und weitere Neuigkeiten informiert werden!

FACEBOOK-GRUPPE

Lass uns gemeinsam über die Fotografie, Lightroom und Photoshop austauschen und gemeinsam lernen!

AKTUELLSTER BEITRAG

SOCIAL MEDIA