wasserzeichen_notwendig

BRAUCHEN BILDER EIN WASSERZEICHEN – WO IST DER SINN

Das Verwenden des eigenen Logos als Wasserzeichen auf den eigenen Bildern ist durchaus umstritten. Es gibt welche, die halten es für äußerst wichtig während andere keinen Nutzen darin sehen. Ich möchte darauf eingehen warum es oft verwendet wird und was meine Gedanken zu dem Thema sind.

Was ist der Grundgedanke vom Wasserzeichen?

In den meisten Fällen wird ein Wasserzeichen deshalb verwendet, weil man das eigene Bild schützen möchte. Damit soll symbolisiert werden, von wem das Bild stammt und wer das „Herrschaftsrecht“ darüber hat. Zudem soll das Kopieren oder fremde Verwenden damit unterbunden werden. Also letztlich geht es um eine Schutzmaßnahme für die eigenen Bilder.

Wie die Realität aussieht

Wenn wir uns doch mal die Werke erfolgreicher Fotografen ansehen, werden wir feststellen dass nur die wenigsten ein Wasserzeichen auf den Bildern haben. Tatsächlich ist es doch so, dass man doch meist erst dann „beklaut“ wird, wenn man qualitativ sehr hochwertige Ergebnisse abliefert. Oftmals wird dieses Niveau nicht unbedingt erreicht, was weniger an den Fähigkeiten liegt, sondern oft daran, dass man gar nicht unbedingt den Anspruch besitzt der Beste oder Bekannteste zu sein. In vielen Fällen sind die Bilder auch einfach zu individuell um sie anderweitig nutzen zu können, wie beispielsweise die Aufnahme des eigenen Haustiers.

Weiter wird die Verwendung eines Wasserzeichens nicht die fremde Nutzung des Bildes unterbinden können. Das wird nur dann gehen, wenn das Logo so groß ist, dass das Bild nicht weiter verwendet werden kann, was dann aber das Bild als solches zerstört und es nicht mehr sehenswert ist. Macht man das Logo jedoch so klein, dass es im Bild nicht stört, ist es vom widerrechtlichen Nutzer äußerst schnell entfernt. Und es wird so aussehen als hätte es gar kein Wasserzeichen gegeben.

In vielen Fällen sieht man gerade bei freien Arbeiten oder Hobbyfotografen, dass sie von dem Wasserzeichen gebrauch machen. Doch mal ehrlich, wenn jemand das eigene Bild klaut ist das nicht schön und verstößt gegen das Gesetzt, aber oftmals hält sich der tatsächliche Schaden doch sehr gering. Abgesehen vom persönlichen Frust. Anders hingegen ist es bei Aufnahmen mit kommerziellem Charakter, welche Aufwändig produziert und später widerrechtlich durch Dritte weiter verwendet werden und sich damit Kosten erspart oder weitere Einnahmen generiert werden. Doch auch da wird ein Wasserzeichen zum Schutz nicht weiterhelfen.

Also keine Wasserzeichen benutzen?

Ja und Nein! Ich persönlich bin der Meinung, dass die Verwendung eines Logos auf dem Bild rein aus Zwecken des Schutzes überhaupt nichts bringt. Zumal das Bild sowieso schon vom Gesetz her automatisch dem Urheberrecht unterliegt und darauf nicht extra hingewiesen werden muss (Mehr Infos im Beitrag: Das Recht am eigenen Bild)

Jedoch finde ich eine dezente Verwendung des Logos als Wasserzeichen durchaus akzeptabel, wenn es  einfach als Werbezweck dienen soll. Wenn es sich im Hintergrund aufhält und sich ggf. auch noch gut in das Bild einfügt, spricht nichts dagegen auch das Logo mit einzubringen. Wichtig ist eben, dass die eigentliche Aufnahme nicht in seiner Bildwirkung leidet. Was der Grund ist, weswegen ich gar kein Wasserzeichen verwende. Aber das darf jeder für sich selbst entscheiden.

Wie stehst du dazu, verwendest du ein Wasserzeichen auf deinen Bildern oder nicht. Was ist der Grund dafür?

Also dann, macht´s gut!
Mathias

Ebenfalls interessante Beiträge
SHOP ONLINE Es ist soweit, endlich ist der Shop online! Aber welcher Shop eigentlich? Es gibt nun einen Onlineshop der über die Adresse "http://www.mathias-beckma...
UNSCHÄRFE WEGEN VERWACKLUNG VERMEIDEN Ein unsicherer Halt der Kamera führt beim Fotografieren schnell zur sogenannten Verwacklungsunschärfe. Dies hat zur Folge, dass Bilder unscharf ausseh...
UNTERWEGS MIT DER KAMERA – EIN NEUES FORMAT! Ein neues Format? Geht es um eine neue Kamera mit der ich jetzt unterwegs bin? Um ein Kamera-Review oder doch um etwas ganz anderes? Mehr erfährst du ...
HERZSCHMERZ WEIHNACHTSKOMMERZ Heute ist Nikolaus und Weihnachten ist nicht mehr all zu weit - Manch einer würde Sagen folgendes über die Weihnachtszeit sagen: Ein Fluch und Segen z...

Schreibe einen Kommentar

NEWSLETTER

Klar möchte ich per Mail über neue Beiträge und weitere Neuigkeiten informiert werden!

FACEBOOK-GRUPPE

Lass uns gemeinsam über die Fotografie, Lightroom und Photoshop austauschen und gemeinsam lernen!

AKTUELLSTER BEITRAG

SOCIAL MEDIA