Featured Video Play Icon

Aufsteckblitz -Ja oder nein? | Fotografie

Ein Aufsteckblitz ist oftmals der erste Schritt in die Welt des blitzens, wenn man fotografiert. Doch so einfach und verlockend dieser Weg mit Aufsteckblitzen scheint, muss es nicht zwingend der richtige oder beste Weg sein. Obwohl ich der Meinung bin, dass Aufsteckblitze sinnvoll sein können, würde ich sie mir nicht noch einmal zulegen.

Für mich ist ein günstiger Studioblitz durchaus eine mögliche Alternative zu Aufsteckblitzen. Selbstverständlich kann man von einem günstigen Studioblitz für rd. 100€ nicht so viel erwarten wie von einem für 500€, aber das ist bei Aufsteckblitzen für 60€ ja ebenfalls so. Aber mehr dazu im Video! (siehe Beitragsbild)

Also dann, macht´s gut!
Mathias

Ebenfalls interessante Beiträge
DIE ERSTEN TAGE IM NEUEN JAHR | BLOG Nun sind die ersten paar Tage von dem neuen Jahr 2017 bereits um. Für den einen bedeutet das: "Der Januar ist schon fast wieder rum" und für den ander...
Die nächsten Ziele in der Fotografie | Blog Der erste Schritt ist bereits vor ein paar Wochen gelegt, nämlich wo die Reise künftig hingehen soll. Allerdings muss jetzt noch die Route dorthin bes...
Wohin geht deine Energie? | Blog Es ist mal wieder Zeit für ein neuen Blogbeitrag in dem ich dir mitteile auf welchem aktuellen Stand ich so bin und im Anschluss daran gibt es auch no...
BILD AUSRICHTEN IN LIGHTROOM Wenn man nicht gerade ein Stativ mit geeichter Wasserwaage nutzt, ist es schwer ein Bild genau so zu fotografieren dass korrekt ausgerichtet ist. Meis...

Schreibe einen Kommentar

NEWSLETTER

Klar möchte ich per Mail über neue Beiträge und weitere Neuigkeiten informiert werden!

FACEBOOK-GRUPPE

Lass uns gemeinsam über die Fotografie, Lightroom und Photoshop austauschen und gemeinsam lernen!

AKTUELLSTER BEITRAG

SOCIAL MEDIA